Wir verwenden Cookies um Ihr Benutzer-Erlebnis zu verbessern. Ich bin einverstanden Ich bin nicht einverstanden

Stellenausschreibung

Projektingenieur (m/w/d)
für Schallimmissionsschutz

 

Wir sind ein seit mehr als 25 Jahren bestehendes Ingenieurbüro mit zurzeit zwölf Mitarbeitern in Aurich / Ostfriesland. Zu unseren Aufgaben gehört das Erstellen unterschiedlicher Gutachten, u. a. auch für den Bereich Schallschutz. Wir sind ein akkreditiertes Prüflaboratorium und eine nach § 29b BImSchG bekanntgegebene Messstelle. Für den Bereich Schallimmissionsschutz suchen wir kurzfristig Verstärkung für die eigenverantwortliche Bearbeitung unserer Projekte.

Zur Projektarbeit gehört neben dem Erstellen von Schallimmissionsprognosen für Industrie- und Gewerbeanlagen, Sport- und Freizeitanlagen, Verkehrsanlagen und Baustellen auch die Durchführung von Messungen zur Ermittlung der Emissionen und Immissionen von Geräuschen. Darüber hinaus erstellen wir Fachgutachten und stellen unsere Ergebnisse in Projektbesprechungen und öffentlichen Informationsveranstaltungen vor.

Bei unserer Arbeit setzen wir Schallpegelmessgeräte der Firma Norsonic ein. Für unsere Schallimmissionsprognosen nutzen wir die Software IMMI.

Unser neuer Mitarbeiter kann sich auf einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz als unbefristete Vollzeitstelle in einem kollegialen Umfeld mit der Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeit-einteilung freuen. Als zukünftiges Teammitglied besteht die Möglichkeit, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten wahrzunehmen und die Chance, eigene Ideen für die Erweiterung unseres Dienstleistungsangebotes  einzubringen. Mittelfristig besteht ebenso die Möglichkeit, mehr Verantwortung im Betrieb zu übernehmen.

Voraussetzungen an unseren neuen Kollegen sind ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaft oder der Physik und in der beruflichen Praxis bereits gesammelte Kenntnisse und Erfahrungen in der technischen Akustik und im Immissionsschutz- und Planungsrecht. Darüber hinaus erwarten wir eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift. Einen PKW-Führerschein und die Bereitschaft, Dienstreisen (auch mit Übernachtung) durchzuführen, setzen wir voraus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe zu Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an Monika Bünting:

buenting@iel-gmbh.de